Menü
Bestseller

Geometrische Körper - Geometr. Formen und Figuren

Klippert Grundschule
Susanne Wetzstein

Bestseller

Geometrische Körper - Geometr. Formen und Figuren

Grundschule 1-2. Kopiervorlagen

In diesem Heft erarbeiten Ihre Schüler die verschiedensten Facetten der Geometrie: Sie legen geometrische Formen und Figuren nach, entdecken geometrische Formen in der Kunst, erarbeiten Eigenschaften der Symmetrieachse, erkennen geometrische Körper in der Umwelt und planen und erstellen zuletzt geometrische Formen selbst. Nebenbei trainieren die Schüler wichtige übergeordnete Kompetenzen.

Buch, 80 Seiten, DIN A4, 1. und 2. Klasse
ISBN: 978-3-403-09227-8
Best.-Nr.: 09227

Details
Kundenbewertungen

Details

Die Reihe Klippert bietet ein systematisches Kompetenztraining nach der Methodik von Dr. Heinz Klippert. Je Heft werden zwei Kern- bzw. Lehrplanthemen methodisch dargestellt. Die Schüler bearbeiten anhand fertig ausgearbeiteter Unterrichtseinheiten mit Stundenbildern und dazu passenden Kopiervorlagen/Arbeitsblättern verschiedenste Facetten eines Themas und trainieren so wichtige übergeordnete Kompetenzen. Sie lernen dabei vor allem selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Lehrkräfte werden so zunehmend entlastet und haben mehr Zeit, sich intensiv um einzelne Schüler zu kümmern.

Mithilfe dieses Heftes trainieren Sie mit Ihren Schülern folgende Kompetenzen:
- Geometrische Formen erkennen und Figuren ausmalen
- Geometrische Formen und Figuren aus- und nachlegen
- In einer Bilderrallye geometrische Formen in der Kunst entdecken
- Mit der Expertenmethode Eigenschaften der Symmetrieachse erarbeiten
- Geometrische Körper in der Umwelt erkennen
- Eigenschaften geometrischer Körper im Stationengespräch erarbeiten und zusammenfassen
- Geometrische Körper planen und erstellen
- Ein Infoplakat herstellen und präsentieren

U.a. finden folgende Methoden Einsatz:
- Doppelkreis/Kugellager
- Losverfahren
- Museumsrundgang
- Spickzettel
- Stafettenpräsentation
- Tandemarbeit

Der Band enthält:
9 Unterrichtseinheiten zum Thema "Geometrische Formen und Figuren"
7 Unterrichtseinheiten zum Thema "Geometrische Körper"

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Klippert-Methodik
  • Lernspirale
  • Makrospirale
  • Kooperation
  • Offener Unterricht
  • Eigenverantwortliches Lernen
  • Schülerorientierung
  • Transfer
  • Selbsttätigkeit
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
2
Lerneinheit 1: Geometrische Formen und Figuren
Die Autorin: Susanne Wetzstein arbeitet seit 1994 als Grund- und Hauptschullehrerin in Rheinland-Pfalz. Neben ihrer Lehrerausbildung erwarb sie 1989 das Montessori-PädagogikDiplom. Die KlippertMethoden setzt sie seit 2003 erfolgreich um. Im Rahmen der Pädagogischen Schulentwicklung bietet sie als Trainerin und Moderatorin Studientage an.
A
LS01
Vorwissen und Voreinstellungen aktivieren
Beim Bingospiel Formen erkennen und ausmalen grifflichkeit geometrischer Flächen im Plenum einführen ometrische Flächen in Einzelarbeit zuordnen rgebnis im Doppelkreis überprüfen ingo in Zufallsgruppen spielen rgebnisse im Plenum präsentieren Beim Wettspiel Formen erkennen und deren Anzahl simultan erfassen geln des Spiels im Plenum klären ttspiel in Zufallsgruppen spielen rnzielkontrolle in Einzelarbeit durchführen gebnis beim Sektempfang vergleichen
LS02
B
LS03
Neue Kenntnisse und Verfahrensweisen erarbeiten
In Gruppen Formen erkennen und Figuren nachlegen n Gruppen Figuren mit Dreiecken und Quadraten nachlegen rgebnisse mit denen der anderen Gruppen vergleichen und weitere Varianten ergänzen gebnisse im Plenum präsentieren itere Aufgaben zur Festigung bearbeiten Mit der Placemat-Methode Formen auslegen Viererguppen je einen Teil eines Placemats auslegen guren innerhalb der Gruppe vergleichen gebnisse im Plenum erläutern In einer Bilderrallye geometrische Formen in der Kunst entdecken erschiedene Kunstwerke in Zufallsgruppen betrachten und darin enthaltene geometrische Formen besprechen nstwerk der jeweils ersten Station präsentieren Mit geometrischen Formen Kunstwerke für einen Museumsrundgang gestalten rüberlegung zu Gestaltungswerkzeugen im Plenum treffen staltungshilfen in Partnerarbeit sammeln und herstellen ld in Einzelarbeit mit geometrischen Grundformen gestalten gene Ergebnisse beim Museumsrundgang präsentieren sowie Ergebnisse der anderen Schüler betrachten Mit einem Partner Muster legen, gestalten und fortsetzen wechselnd in Partnerarbeit Muster mit Plättchen legen ster in Einzelarbeit ins Heft übernehmen und fortsetzen gebnisse mit Partner überprüfen sgewähltes Muster präsentieren gänzende Übungen in Einzelarbeit bearbeiten gebnisse mit Folie kontrollieren
LS04
LS05
LS06
LS07
C
LS08
Komplexe Anwendungs- und Transferaufgaben
Mit der Expertenmethode Eigenschaften der Symmetrieachse erarbeiten fgabe in Einzelarbeit lösen gebnisse in aufgabengleichen Gruppen (Stammgruppe) vergleichen gene Ergebnisse in der Expertengruppe präsentieren und erläutern gebnisse der Expertengruppe im Plenum präsentieren rnzielkontrolle in Einzelarbeit bearbeiten Mit Lernkarten Grundbegriffe üben und festigen fgabe gemeinsam im Plenum vorbereiten rnkarten erstellen t erstellten Lernkarten im Doppelkreis üben t den Lernkarten beim Flaschendrehen arbeiten
LS09
Klippert Zeitgemäß unterrichten bei Klett
Aus dem Werk 09227 "Geometrische Körper - Geometr. Formen und Figuren" BN: 09227 - Auer Verlag - AAP Lehrerfachverlage GmbH, Donauwörth
3
Inhalt
Lerneinheit 2: Geometrische Körper
A
LS01
Vorwissen und Voreinstellungen aktivieren
Geometrische Körper in der Umwelt erkennen eometrische Körper sammeln uswahl der Körper mit Zufallspartner besprechen n Zufallsgruppen Körper ordnen örper im Plenum strukturiert präsentieren orgegebene Körper in eine Tabelle eintragen gebnisse mit Lösungsblatt kontrollieren Mit einem Partner geometrische Körper herstellen örper auswählen und beschreiben örper mit Zufallspartner herstellen agen beantworten und überprüfen afettenpräsentation durchführen
Abkürzungen und Siglen LS = Lernspirale LV = Lehrervortrag EA = Einzelarbeit PA = Partnerarbeit GA = Gruppenarbeit PL = Plenum HA = Hausarbeit/ Hausaufgabe L = Lehrerin oder Lehrer S = Schülerinnen und Schüler In den Erläuterungen zur Lernspirale wird für Lehrerinnen und Lehrer bzw. Schülerinnen und Schüler ausschließlich die männliche Form verwendet: Dabei ist die weibliche Form stets mitgemeint. Hinweis zum Zeitansatz Je nach Größe und Leistungsstärke der Lerngruppe muss der Zeitansatz, der im Stundenraster für jeden Arbeitsschritt ausgewiesen ist, entsprechend angepasst werden.
LS02
B
LS03
Neue Kenntnisse und Verfahrensweisen erarbeiten
Im Trio mit Würfeln bauen und einen Plan erstellen Dreiergruppen Pläne von Würfelgebäuden erstellen äne in Gruppen austauschen und die Würfelgebäude nachbauen ürfelgebäude im Plenum präsentieren und deren Aufbau erklären fgaben zur Festigung bearbeiten Mit geometrischen Körpern Bauwerke für einen Museumsrundgang gestalten ometrische Körper bei einer Bildbetrachtung von Bauwerken im Plenum entdecken n Gebäude aus geometrischen Körpern in Partnerarbeit bauen gebnisse ausstellen Bauwerk geometrische Körper entdecken und markieren Beim Dominospiel verschiedene Ansichten von Gebäuden bestimmen n Domino zur Lagebeziehung in Gruppen legen gebn

Kundenbewertungen

 Autor: D. Müller | 23.08.2015

Ich möchte das Produkt dieses Schuljahr einsetzen und es enthält viele interessante Ideen die ich im Unterricht versuchen möchte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Außerdem empfehlen wir Ihnen

  • Zeit - Maße und Längen - Buch
    23,90 €*

    Zeit - Maße und Längen

    Anhand dieser Lernspiralen lernen Schüler aktiv Strecken und Figuren zu messen, verschiedene Maßeinheiten anzuwenden und umzuwandeln, Zeiteinheiten, -punkte und -spannen zu bestimmen, u.v.m.

    Buch, 80 Seiten, DIN A4, 3. und 4. Klasse
  • Zahlenraum bis 20 - Zahlenraum bis 100 - Buch
    23,90 €*

    Zahlenraum bis 20 - Zahlenraum bis 100

    Individuelle Förderung, Kompetenzorientierung, Lehrerentlastung: Mit vielschichtigen Lernaktivitäten lernen Schüler aktiv die Rechenoperationen Addition und Subtraktion kennen, Rechengeschichten mit Bildern darzustellen, Rechenstrategien anzuwenden, Zahlen im Hunderterfeld zu bestimmen, u.v.m.

    Buch, 80 Seiten, DIN A4, 1. und 2. Klasse
  • Addition und Subtraktion bis 20 - Multiplikation - Buch
    23,90 €*

    Addition und Subtraktion bis 20 - Multiplikation

    So klappen erste Rechenaufgaben und werden zuverlässig verinnerlicht: Spielerische Übungen helfen Ihren SchülerInnen u.a., die Zerlegung der Zahl 10 oder Einmaleins-Reihen zu automatisieren, eine Sammlung von Rechenstrategien zu entwickeln, Rechenmauern zu bauen und selbst ein Arbeitsblatt oder eine Lernkartei zu erstellen. Damit gelingen künftig auch komplexere Anwendungs- und Transferaufgaben.

    Buch, 80 Seiten, DIN A4, 1. und 2. Klasse